Melancholia - Renaissance Blockflöten Consort

Renaissance Blockflöten Consort von Klaus Scheele; Photo: Bence Berei

9./10. Februar 2019

Wir arbeiten mit Vokalmusik, vor allem Lassus's Aphorismen aus dem Magnum Opus Musicum von 1604, um einen Consort Klang, Consort Phrasierung und Consort Intonation aufzubauen.

Wenn mehrere Blockflöten zusammen gespielt werden gibt es spezifische Probleme, die aber lösbar sind. Genau das soll an diesem Wochenende gezeigt werden. Ein erster Schritt  ist damit getan, dass wir unsere aufeinander abgestimmten Instrumente von Klaus Scheele benutzen.

Der Kurs steht allen Spielern offen die gerne Consort spielen und größere Instrumente greifen können. Die wichtigste Größe ist die Tenor-Flöte. Ein typisches Ensemble besteht aus g'-c'-c'-c'-f , aber mit unserem großen Consort können wir auch alles eine Oktave tiefer im 8' spielen.