Aktuelle Termine

Samstag, 14. Juli 2018

CODEX FAENZA instrumental

Gotische Harfe - Photo: André Wagenzik

Wochenend Workshop in Berlin
Samstag/Sonntag 9-17 Uhr

Der Codex Faenza ist eine Handschrift von 1430 - 1440. Sie enthält größten Teils virtuose instrumentale Paraphrasen italienischer und französischer Musik des späten 14. Jahrhunderts. Geschrieben für Instrumente mit einem Umfang von H – f“ wie eine gotische Orgel, Clavicytherium oder Clavichord, können auch Spieler von gotischer Harfen und frühen Lauten und Gamben mitmachen.

Samstag, 15. September 2018

Johannes Ockeghem - Missa Prolationum

Renaissance Posaune von Geert Jan van der Heide; Photo André Wagenzik

Wochenend-Workshop in Berlin
Samstag/Sonntag 9-17 Uhr

Ockeghems Meisterwerk polyphoner Komposition. Mit seiner neuen Übertragung gibt uns Clemens Goldberg ein Werkzeug an die Hand, mit dem es möglich erscheint, sich diesem Werk an einem Wochenende zu nähern.

Samstag, 20. Oktober 2018

Pierre Attaingnant - Vingt et sept chansons musicales a quatre parties (1533) for Renaissance Flute Consort

Renaissance Flöten von Barbara Stanley - Photo: André Wagenzik

Wochenend Workshop in Berlin
Samstag/Sonntag 9-17 Uhr

Workshop mit Amanda Markwick.

Dies ist eine seltene Sammlung für die frühe Flöte mit wunderbarer Musik. Hier findet sie im 4-stimmigen Satz zu einer eigenen zarten Stimme.

Samstag, 10. November 2018

Orlando di Lasso - Melancholia

König David - Deutsche Barockharfe von Claus Huettel - Photo: André Wagenzik

Wochenend Workshop in Berlin
Samstag/Sonntag 9-17 Uhr

Musik von Orlando di Lasso und William Byrd

Wir arbeiten an Vokalmusik, Lassus's Aphorisms aus dem Magnum Opus Musicum von 1604 und größeren Mess-Sätzen von  Byrd.
Dieser Workshop steht allen Sängern und Instrumentalisten offen.